Reiterferien nicht nur für Kinder

Erzählte mir ein Kollege gerade neulich als er aus dem Urlaub kam wie erholend er doch eine Woche Ostsee fand. Er war mit seiner Frau und seinen süßen beiden Mädels unterwegs. Die Mädels sind 6 und 8 Jahre alt und wie es sich für das Alter gehört richtige Wirbelwinde und kaum zu bändigen. Anfang des Jahres hatte er ihnen versprochen, dass es diesen Sommer auf den Reiterhof gehen wird.

Er fand das glaub ich insgeheim nicht so toll, so zumindest mein Eindruck. Klischeedenken ist das glaube ich, dass Pferde eher was für Mädchen ist. Aber was tut man nicht alles als liebender Vater um den Kleinen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Und das hatte er in jedem Fall geschafft. Die beiden müssen nach seinen Angaben über das ganze Gesicht gestrahlt haben und sind aufgeregt im Garten rum gesprungen.

Jetzt war er wieder da und sprach mit einen überzeugenden Lächeln im Gesicht: „Das war ein toller Urlaub.“ Natur und Erholung pur. Dem Hof ist ein Ferienhaus angegliedert und liefert auf der Terrasse einen traumhaften Blick über die Wiesen und Felder. Die Kinder waren den Tag über mit Reitstunden beschäftigt und er und seine Frau hatten mal wieder Zeit füreinander. Die Familie die auf den Reiterhof lebt, sei wohl auch total nett gewesen. Am Ende hätten seine Frau und er sich sogar überreden lassen, auch mal eine Runde auf einem Pferd zu drehen.

Das klingt alles sehr viel versprechend.

Ich war bisher kein großer Pferdefan, werde es vielleicht auch nie werden, aber was ich da so höre klingt echt spannend und vielleicht ist an der Zeit meiner kleinen Nichte mal eine Freude zu machen. Die strahlenden Augen wären es mir alle Mal wert.

 

Tags: , ,

Kommentare lesen (0)

Was wären wir ohne „Deutschlands“ schönste Insel

Mallorca. Ja an alle die sich mit Geographie auskennen, ich weiß das rein geografisch Mallorca nicht zu Deutschland zählt und somit auch nicht als 17. Bundesland gezählt werden darf. Soweit die Theorie.

Doch seien wir doch mal ehrlich. Die Realität sieht anders aus.

Wer von eurem Freundeskreis war schon einmal auf Mallorca. Ich stelle mir gerade vor, wie ihr innerlich abnickt und jetzt die Frage, wer von denen war schon auf Rügen oder Fehmarn… Stille… was nicht weiter verwunderlich ist. Denn Mallorca ist einfach toll. Warum? Mallorca ist eine Insel für jedermann. Sei es für den Pauschaltouristen oder für den Individualreisenden, den Abenteurer, den Kegel-Club… für Sportler jeder Art. Wer kennt sie nicht, die Radgruppen die sich im Frühjahr, während es in Deutschland teils noch recht frisch ist auf Mallorca für ihre großen sportlichen Herausforderungen des Jahres im Trainingslager vorbereiten.

Auch der Weinliebhaber, der Wanderer aber auch alle Pferdevernarrten unter uns… auch ihr werdet euren perfekten Urlaub erleben. Auf Mallorca.

Es gibt nur eine Sache die ich mir wünschen würde, Mallorca mit weniger Deutschen, nur das geht wohl leider nicht und natürlich sei es ein Urlaub auf der uns allen wohl liebsten Insel uns allen gegönnt. Ich persönlich meide einfach die Hochsaison. Mallorca ist meine liebste Insel und das zu „fast“ jeder Jahreszeit.

Macht euch und euren Freunden doch mal eine Freude. Fahrt gemeinsam mit der ganzen Clique hin. Ja und natürlich sind auch Kinder herzlich willkommen. Es gibt unzählige Fincas die entdeckt werden wollen. Fernab vom klassischen Pauschalurlaub. Tretet in Kontakt mit den Einheimischen. Ein Urlaub auf einer Finca ist etwas Besonderes.

Probiert es aus.

Sicherlich werdet ihr und Eure Freunde ihre Freude haben und die Kids sowieso.

Tags: , , ,

Kommentare lesen (0)